Startseite

kleine-goldwerkstatt.de

Willkommen


IN DER KLEINEN GOLDWERKSTATT

Kreative Schmuckstücke selbst hergestellt

In meiner kleinen Goldwerkstatt in Stadtallendorf - Schweinsberg zeige ich Ihnen die Kunst des Goldschmiedens. Lernen Sie in meinen Trauring- und Goldschmiedekursen, wie Sie selbst Schmuck gestalten. In kleinen Gruppen oder für Hochzeitspaare exklusiv, gestalten Sie mit mir einzigartige Schmuckstücke, ob Trauringe, Colliers, Ohrschmuck, Armschmuck oder Broschen.


Material

Die Anfertigung Ihres gewünschten Schmuckstücks durch mich oder Sie selbst in einem Goldschmiedekurs erfolgt immer aus Ihrem Lieblingsmaterial. Silber 925, Gold 585, Gold 750 oder Platin 950. Die Farbnuancen reichen von silber, gelb, rosé und rot bis hin zu Weißgold. Die Verarbeitung von Steinen, Perlen und Brillanten ist ebenfalls möglich. Sie können auf Wunsch Ihr Material oder auch Altgold gerne mitbringen. Selbstverständlich berate ich Sie im Vorfeld zu den unterschiedlichen Qualitäten.



Das sagen meine Kundinnen und Kunden:

"Lust auf mehr! Dank der Hilfe von Frau Geier sind wir stolz auf das, was wir geschaffen haben... Wohlfühlatmosphäre, Verpflegung inklusive, tolle Anleitung und trotzdem eigenständiges Arbeiten.“

Eindrücke aus den Goldschmiedekursen finden Sie in den Erlebnisberichten.


Adresse:

Ute Geier, Kleine Goldwerkstatt, Neustadt 6, 35260 Stadtallendorf-Schweinsberg


Hier finden Sie mich:

Öffnungszeiten


Dienstags: 14:00 - 18:00 Uhr

 Mittwochs: 14:00 - 18:00 Uhr

 Freitags: 10:00 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr


oder nach telefonischer Vereinbarung


lange Samstage vor Weihnachten, 

von 10:00 - 16:00 Uhr

Parkplätze


Kostenlose Kundenparkplätze befinden sich im Hof. Bitte unter der großen Treppe parken.


Wegbeschreibung


Am besten von Westen kommend auf der Dorfstraße „Neustadt“ rechts in den Hof einbiegen. Dabei bitte die Hof-Einfahrt nicht verpassen. Siehe bitte 360º-Panoramatour von der Hofeinfahrt bis in die Werkstatt.

Parkplätze


Kostenlose Kundenparkplätze befinden sich im Hof. Bitte unter der großen Treppe parken.


Wegbeschreibung


Am besten von Westen kommend auf der Dorfstraße „Neustadt“ rechts in den Hof einbiegen. Dabei bitte die Hof-Einfahrt nicht verpassen. Siehe bitte 360º-Panoramatour von der Hofeinfahrt bis in die Werkstatt.

Webdesign und 360º-Panoramatouren: michael-droese.de

Diese Website verwendet keine eigenen Cookies, jedoch verschiedene Cookies des Anbieters Google, falls Sie dem zustimmen. Ohne Zustimmung funktionieren mehrere Google-Dienste (z.B. Google Street View Panoramen) nicht. In meiner Datenschutzerklärung finden Sie Details hierzu.